Einkaufsführer Streuobst

Bedingungen für die Nutzung und Registrierung

Allgemeine Nutzungsbedingungen des Streuobst-Online-Einkaufsführers im Rahmen des Life+-Projekt „Vogelschutz in Streuobstwiesen des Mittleren Albvorlandes sowie des Mittleren Remstales“

Die nachfolgenden Allgemeinen Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung des Streuobst-Online-Einkaufsführers, der im Rahmen des Life+-Projekts „Vogelschutz in Streuobstwiesen des Mittleren Albvorlandes sowie des Mittleren Remstales“ entstand, nebst all dessen Teilbereichen.

Mit dem Streuobst-Online-Einkaufsführer bekommen Streuobstproduzenten und Streuobstverarbeiter sowie Dienstleister, Vereine, Verbände und Vermarkter von Pflanzgut und Zubehör, die in direkter oder indirekter Verbindung mit Streuobst und dessen Bewirtschaftung stehen, die Möglichkeit, auf sich aufmerksam zu machen und deren Produkte und ähnliches dem interessierten Kundenkreis zu präsentieren. Diese im Rahmen des Online-Einkaufsführers präsentierten Inhalte sind dann für jedermann im privaten Zwecke zugänglich und nutzbar.

Für den Online-Einkaufsführers und dessen Bereiche im Einzelnen gelten spezielle Bedingungen und Regeln. Bei der Anmeldung zu dieser Plattform wird man auf diese ausdrücklich hingewiesen und muss diese akzeptieren. Im Einzelnen lauten die Bestimmungen wie folgt:


Allgemeine Nutzungsbedingungen

1. Rechte an den Inhalten des Online-Einkaufsführers und deren Nutzung

  1. Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken und Texte zu beachten, bzw. von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken und Texte zu nutzen oder gar auf lizenzfreie Grafiken und Texte zurückzugreifen.
  2. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer.
  3. Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Jedoch ist es uns ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors gestattet, die von ihm angegebenen Inhalte und Angaben auch in einer Print-Version des Einkaufsführers sowie auf der "Schmeck-den-Süden-Homepage" zu veröffentlichen. Ähnliches gilt für die Nutzung des Einkaufsführers durch Dritte.
  4. Es ist verboten im Online-Einkaufsführer sittlich anstößige, gewaltverherrlichende, rassistische und/oder strafrechtlich relevante Inhalte zu veröffentlichen.
  5. Wir behalten uns vor, jederzeit Elemente des Online-Einkaufsführers zu beenden oder einzuschränken. Dazu gehört insbesondere auch der registrierungspflichtige Bereich. Darüberhinaus werden die veröffentlichen Inhalte geprüft ob sie der Wahrheit entsprechen oder ob die Rechte Dritter verletzt wurden. So werden falschen Aussagen unverzüglich gelöscht.
  6. Nach Abschluss des Life+-Projekts „Vogelschutz in Streuobstwiesen des Mittleren Albvorlandes sowie des Mittleren Remstales“ geht der Datenbestand des Einkaufsführers an die MBW (MBW Marketinggesellschaft mbH) über und wird dort unter der Marke "Schmeck-den-Süden" weiter verwendet.

2. Anmeldung zum Online-Einkaufsführer

  1. Nur Personen die das 18. Lebensjahr vollendet haben, können sich im Online-Einkaufsführer einschreiben. Zudem müssen die im Online-Einkaufsführer präsentierten Produzenten, Verarbeiter, Dienstleister, Vereine, Verbände sowie Vermarkter von Zubehör und Pflanzgut im Projektgebiet ansässig sein und in einer engen Verbindung mit der Thematik Streuobst stehen.
  2. Die Anmeldung muss stets mit vollständigem Namen, Betriebsnamen und Anschrift erfolgen. Ein verwenden von Pseudonymen ist demnach unzulässig.
  3. Wir behalten uns jederzeit vor, Nutzern den Zugang zu dem Online-Einkaufsführers zu verweigern, insbesondere wenn Verstöße gegen die Allgemeinen Nutzungsbedingungen vorliegen.

3. Nutzerseitige Erstellung von Inhalten

  1. In den registrierungspflichtigen Bereichen des Streuobst-Online-Einkaufsführers erhält der Nutzer die Möglichkeit sich je nach Spezifikation (Produzent, Verarbeiter, Dienstleister, Vereine, Verbände, Vermarkter von Zubehör und Pflanzgut) ein individuelles Angebotsprofil zu erstellen. Im Rahmen dessen hat er die Möglichkeit Texte und Bildmaterial zu veröffentlichen.
  2. Durch die Veröffentlichung dieser Informationen gewährt der Nutzer uns und Dritten ein unentgeltliches, örtlich und zeitlich unbegrenztes und nicht ausschließbare Recht, die veröffentlichen Inhalte zu nutzen, vervielfältigen, veröffentlichen, modifizieren, benutzen, anzupassen, verbreiten, darzustellen und aufzuführen.
  3. Der Nutzer ist grundsätzlich dafür verantwortlich, dass die durch ihn veröffentlichen Inhalte korrekt, rechtlich einwandfrei und stets auf dem aktuellsten Sandpunkt sind. So verpflichtet sich der Nutzer die von ihm veröffentlichen Inhalte regelmäßig zu aktualisieren und veraltete umgehend zu entfernen. Ebenso versichert er stets, dass er der Urheber der Inhalte ist oder wenigstens über ausreichende Rechte verfügt solche zu veröffentlichen.
  4. Es ist grundsätzlich untersagt rechtsverletzende Inhalte wie rechtsradikale, rassistische, beleidigende, pornografische, verleumderische oder geschäfts- und rufschädigende Inhalte zu veröffentlichen. Im Falle eines solchen Verstoßes werden rechtliche Schritte sowie eine vollständige Löschung des Accounts eingeleitet.
  5. Es ist uns vorbehalten, nutzergenerierte Inhalte ohne jegliche Rückfragen oder Ankündigungen zu löschen bzw. Nutzer auszuschließen.

4. Gewährleistung

  1. Es wird keinerlei Gewähr für das Erreichen bestimmter Erwartungen oder Ziele gegeben. Daneben geben wir keinerlei Garantie, dass der Online-Einkaufsführer zu jeglichen Zeiten zur Verfügung steht. Insbesondere gilt dies bei Störungen, Ausfällen oder Unterbrechungen.

5. Haftungsbeschränkungen

  1. Wir haften für keinerlei Schäden, gleich woraus diese auch entstehen.

6. Sonstige Regelungen

  1. Im Bezug auf diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen sowie zwischen dem Nutzer und uns wird ausschließlich die Deutsche Rechtsprechung angewandt.
  2. Es ist uns vorbehalten, die hier vorliegenden Nutzungsbedingungen jederzeit wirkungsvoll in der Zukunft abändern zu können.
  3. Sollten aus irgendwelchen Gründen eine oder mehrere Bestimmung/en der vorliegenden Nutzungsbedingungen unwirksam werden, werden dadurch die übrigen Bestimmungen in keinster Art und Weise beeinflusst.